«Heidenschlößchen» bei Gimmeldingen
Neustadt an der Weinstraße
erstellt am 24.1.2008


Photo: link de.wikipedia.org

Das «Heidenschlößchen» bei Gimmeldingen, auch «Heidenburg» genannt, ist eine karolingerzeitliche Wallburg, ausgeführt in Trockenmauerwerk. Sie steht in einer Reihe von mehreren Fliehburgen des 9.Jh. in der Pfalz, unter denen als die hervorragendste die «Heidenlöcher» bei Deidesheim gelten.

registerwww.kurpfalzbilder.de